Komfortable Zimmer mit Netzwerk-PC

Für Meisterschüler, die in räumlicher Nähe zum Ausbildungsplatz wohnen möchten, stellt das Bildungszentrum zweckmäßig eingerichtete Räume zu einem knapp kalkulierten Kostensatz zur Verfügung.

Jedes Doppelzimmer bzw. das rollstuhlgerechte Einzelzimmer verfügt über eine eigene Nasszelle und ist mit Telefon und einem PC mit Internet-Zugang ausgestattet. So ist jederzeit das Testen und Arbeiten mit der täglich benötigten Software (z.B. Kalkulation, Abrechnung, CNC-Einlagenfertigung, Bearbeitung der Pedografie-Messdaten etc.) möglich. Ein HD-Flachbild-Fernsehgerät befindet sich im gemeinsam genutzten Aufenthalts-Bereich neben der Gemeinschaftsküche, für mitgebrachte Fernsehgeräte ist in jedem Zimmer ein SAT-Anschluß vorhanden.

Alle Wohn- und Arbeitsetagen des Bildungszentrums liegen ebenerdig oder sind durch einen Aufzug erreichbar. Unter bestimmten Voraussetzungen ist daher auch die Ausbildung von Personen möglich, die auf eine Gehhilfe angewiesen sind.

Das Bildungszentrum lädt alle interessierten Meisterschüler/innen herzlich ein, sich Werkstätten und Zimmer vor Beginn der Ausbildung persönlich anzusehen.
zurück
weiter